schriftzug-Bund deutscher Zupfmusiker - Verband Baden-Württemberg

 

Kurzlehrgang für Erwachsene

Seit der Umwandlung eines offenen Wochenendlehrgangs in einen Kurs für ausschließlich erwachsene Teilnehmer erfreut sich dieses Modell großer Beliebtheit.
Angesprochen sind alle interessierten Altersstufen (ab 18 Jahren) und Niveaus vornehmlich aus Baden-Württemberg, aber auch bundesweit.

Lehrgangsinhalt ist zunächst die Erarbeitung eines in der Ausschreibung benannten Orchesterwerkes mit einem zeitweise bis zu 80 Teilnehmer starken Lehrgangsorchester unter wechselnden Dirigenten.

Weiter werden zwei Workshops mit unterschiedlichen Themen (z.B. Liedbegleitung und Rhythmik) sowie in vier Einheiten instrumentale Technik im Forumsunterricht angeboten. Dabei sollen die Wünsche und Fragen der Teilnehmer im Vordergrund stehen. Die Erarbeitung von Kammermusikwerken in kleinen und größeren Gruppen bildet jedoch den Hauptteil der Unterrichtsarbeit. Dabei ist das Eingehen der Dozenten auf den jeweiligen instrumentalen Stand von großer Bedeutung.

Das Ergebnis wird im Abschlusskonzert mit den Ensembles und dem Lehrgangsorchester von allen Teilnehmern präsentiert.
Ein wichtiger Aspekt dieses Wochenendes ist die Begegnung vieler Instrumentalisten aus den verschiedensten Regionen und Ensembles bzw. Orchestern. Die abendliche Freizeit hat mit viel Spaß, Gesang und Musik einen großen Stellenwert und trägt maßgeblich zum Erfolg dieses Lehrgangs bei.

BDZ Logo RGB kl

 

Impressum