schriftzug-Bund deutscher Zupfmusiker - Verband Baden-Württemberg

Matthias Kläger

matthias-klaeger-108-150..studierte ab 1984 in Freiburg bei Ihsan Turnagöl und Prof. Sonja Prunnbauer (1992 künstlerischer Hochschulabschluss, 1994 Solistendiplom mit Auszeichnung). 1988 - 1992 war er Stipendiat der Studienstiftung des Deutschen Volkes und gewann die Internationalen Gitarrenwettbewerbe in Freiburg und Mettmann. 1992 wurde er als Stipendiat des Deutschen Musikwettbewerbs in die Bundesauswahl „Konzerte Junger Künstler“ 1993/94 aufgenommen.1997-2011 leitete er die künstlerische Hauptfachklasse für Gitarre an der Hochschule für Musik und Theater in München und unterrichtet seit 2009 an der Musikschule Schaffhausen sowie seit 2011 am MKZ Musikschule Konservatorium Zürich

Seit 2014 Lehrbeauftragter für Gitarre an der Hochschule für Musik Freiburg i.Br.

Er ist als Dozent auf mehreren Seminaren (u.a. Kammermusikkurse des Landesmusikrats BW) und Meisterkursen im In- und Ausland, als Jurymitglied u.a. beim Anna Amalia-Wettbewerb in Weimar oder beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ sowie im Musikbeirat des Bundes Deutscher Zupfmusiker BW tätig.

Im Duo mit Pia Grees, solistisch („Musik aus Renaissance und Moderne“) sowie mit dem Tenor Hans Jörg Mammel und im „Take Four Guitar Quartet“ erschienen vielbeachtete CDs. Die Veröffentlichung seiner aktuellen Solo-Einspielung von Bachs drei Violinsonaten in eigener Transkription für Gitarre erfolgte im Herbst 2011

Kontakt:
Matthias Kläger
Rotlaubstr. 14
79106 Freiburg
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Merken

BDZ Logo RGB kl

 

Impressum