schriftzug-Bund deutscher Zupfmusiker - Verband Baden-Württemberg

Wettbewerbe in Deutschland für Gitarre und Mandoline

19.2. -20.2.

bremen guitar art

alljährlicher Wettbewerb (Solo, Duo, Ensembles)
Info: www.bremenguitarart.de

Zielgruppe:
Jugendliche Spieler, die zum Zeitpunkt des Gitarrenwettbewerbs noch nicht an einer Musikhochschule immatrikuliert sind und am Tag des Wettbewerbs mindestens 16 und höchstens 20 Jahre alt sind (Ausnahmen auf Anfrage). Der Wettbewerb findet alle zwei Jahre statt.

30. April bis 08. Mai 2016

9. Deutscher Orchesterwettbewerb (DOW)

Mit dem 9. Deutschen Orchesterwettbewerb (DOW), einem Projekt des Deutschen Musikrates, zieht das Treffen der besten Amateurorchester vom 30. April bis 08. Mai 2016 ein ins baden-württembergische Ulm. Unter dem Motto „GemEinsame Spitze“ entfachen rund 4.500 Musizierende in 115 Ensembles ein musikalisches Feuerwerk in der Doppelstadt an der Donau.

Alle Formationen – darunter Sinfonieorchester und Posaunenchöre, Zupf- und Akkordeonorchester sowie Blasorchester und Big Bands – mussten sich zuvor in den 15 ausgeschriebenen Kategorien auf Landesebene für die Meisterschaft in Ulm qualifizieren.

Neben den Wertungsspielen werden zahlreiche Sonderkonzerte sowie Auftritte der teilnehmenden Ensembles (in Museen, Kirchen, Schulen, Jazzclubs, Krankenhäusern, Seniorenheimen und auf öffentlichen Plätzen) organisiert. Der DOW bietet somit – in Ulm und um Ulm herum – ein Forum der musikalischen Begegnung vielfältigster Art und des gegenseitigen Kennenlernens.

Die deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken sind seit dem Jahr 2011 Hauptförderer des Deutschen Orchesterwettbewerbes. Die Genossenschaftsbanken unterstützen den Wettbewerb nicht nur namentlich, sondern auch mit der Auslobung von Sonderpreisen für die besten Jugendorchester. Uwe Fröhlich, Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR), betont, dass Musizieren im Orchester ein kreativer, emotionaler und nachhaltiger Ausdruck dessen sei, was ein gemeinschaftliches Ziel bewirken könne. Dies sei ganz im Sinne der Genossenschaftsbanken.

Der Deutsche Orchesterwettbewerb findet seit 30 Jahren im olympischen Turnus von vier Jahren statt. Austragungsorte seit seiner Gründung durch den Deutschen Musikrat 1986 waren bislang Würzburg, Berlin, Goslar, Gera, Karlsruhe, Osnabrück, Wuppertal und Hildesheim.

Der Deutsche Orchesterwettbewerb, ein Projekt des Deutschen Musikrates, umfasst einen Etat von rund 1,1 Mio. Euro. Die Grundfinanzierung wird von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien zur Verfügung gestellt. Hinzu kommen ergänzende Leistungen der gastgebenden Stadt, des Bundeslandes, der Teilnehmer und der Volksbanken und Raiffeisenbanken als Förderer.

Schirmherr des Deutschen Musikrates ist der Bundespräsident.

Weitere Informationen finden Sie unter  www.musikrat.de/dow


Baden-Württemberg ist bei diesem Wettbewerb durch das Mandolinen- u. Gitarrenorchester Ötigheim 1924 e.V. vertreten.

http://www.mgo-oetigheim.de/

Weitere Informationen zu den Teilnehmern und zum Zeitplan des Wettbewerbes sind auf der Website des Deutschen Musikrates www.musikrat.de/dow veröffentlicht.

 

 23. 4. 2016

2016: Gerhard Vogt-Kammermusikwettbewerb „Gitarre +1“

Teilnahmeberechtigt sind Duos in der Besetzung Gitarre + 1 Melodieinstrument (kein Gitarrenduo, kein Tasten- oder Balginstrument). Es besteht keine Altersbegrenzung. Es erfolgen keine getrennten Wertungen. Es werden 12 Duos zugelassen; über die Zulassung entscheidet das Datum des Eingangs der Anmeldung und der Anmeldegebühr.

Weitere Informationen: http://musikforum-schweinfurt.de/wettbewerb/

 

 

Frühere und regelmäßige Wettbewebe:

 

9. - 10.5.2015

Yasuo-Kuwahara-Mandolinenwettbewerb

Um das künstlerische Mandolinenspiel zu fördern und einen Vergleich auf internationaler Ebene zu ermöglichen, veranstaltet „Musikforum Schweinfurt e.V.“ den „Yasuo-Kuwahara-Wettbewerb“ - Internationaler Wettbewerb für Mandoline solo 2015

Anmeldeschluss: 28. Februar 2015 (Datum des Poststempels)

Info: www.musikforum-schweinfurt.de

2014

bremen guitar art
alljährlicher Wettbewerb (Solo, Duo, Ensembles) für alle Altersklassen
Info: www.bremenguitarart.de
Der nächste Wettbewerb "Förderpreis der Gitarrengalerie Bremen" für junge Spieler von 16 - 20 Jahren ist für Februar 2016 geplant.
Bremen

2014

Gitarrenfestival Gevelsberg
Info: www.gitarrenfestival-gevelsberg.de

Gevelsberg

2014

Internationaler Gitarrenwettbewerb Nürtingen
Info: www.gitarre-nuertingen.de
Das Programm für die Festspiele 2016 ist in Arbeit.
Nürtingen

2014

Internationaler Gitarren-Wettbewerb Iserlohn
Info: http://www.iserlohn-competition.com/

 

Iserlohn

2014

Roland-Zimmer-Jugendwettbewerb für Soloinstrumente Gitarre, Mandoline und Zither
Info: www.saxoniade.de

Hohenstein-Ernstthal

 

Internationaler Jugendwettbewerb für Gitarre «Andrés Segovia»
Info: www.gitarre-velbert.de
Nächster Wettbewerb 25. bis 28. Mai 2016
Velbert
Internationaler Instrumentalwettbewerb Markneukirchen
Info: www.instrumental-competition.de

Der 50. Internationale Instrumentalwettbewerb Markneukirchen 2015 wird für die Fächer Violine und Kontrabass ausgeschrieben.

Markneukirchen
Koblenz International Guitar Competition "Hubert Käppel"
Info: www.koblenzguitarfestival.de
Das 23. Koblenz International Guitar Festival & Academy sowie der Koblenz International Guitar Competition “Hubert Käppel” finden vom 18. bis 25. Mai 2015 statt.
Koblenz
Schweinfurt

BDZ Logo RGB kl

 

Impressum