schriftzug-Bund deutscher Zupfmusiker - Verband Baden-Württemberg

Protokoll Mitgliederversammlung 28. April 2019 in Weil der Stadt

Die Vizepräsidentin Dr. Petra Schneidewind eröffnet die Sitzung und begrüßt die Mitglieder. Entschuldigt sind Präsident Arnulf von Eyb, Ehrenpräsident Alois Becker und Alexander Becker. Die Vizepräsidentin stellt fest, dass die Einladung zur Mitgliederversammlung fristgerecht per Anschreiben erfolgt ist und damit Beschlussfähigkeit vorliegt. Das Protokoll der letzten Sitzung wurde im Zupfer-Kurier 2-2018 veröffentlicht. Er liegen keine Einwände vor. Das Protokoll ist damit angenommen.

Landesmusikfest 26.-28. Juni 2020 in Mannheim

Bitte vormerken: Landesmusikfest des Bundes Deutscher Zupfmusiker Baden-Württemberg e.V. vom 26.-28. Juni 2020 in Mannheim.

Einladung Mitgliederversammlung 28. April 2019 in Weil der Stadt

Ehrungen im und durch den BDZ-BW – eine Kurzübersicht

Nachruf Arnold Sesterheim

Der frühere Leiter der städtischen Musikschule Rastatt, Arnold Sesterheim, ist nach kurzer, schwerer Krankheit 69jährig überraschend im August 2018 verstorben. Ab 1979 war er als hauptamtlicher Musiklehrer an der Musikschule Rastatt tätig, die er von 2009 bis 2016 auch leitete. In knapp vier Jahrzehnten war er unter anderem mit der Durchführung des Wettbewerbs „Jugend musiziert“ auf Kreisebene und mit unzähligen karitativen und jugendpflegerischen Konzerten in Rastatt betraut. Besonders zu erwähnen ist die Einführung des Klassenmusizierens an Rastatter Schulen und die Umsetzung des Landesförderprogramms „ Singen-Bewegen-Sprechen“ , das seit 2010 an vielen Kindertagesstätten in Rastatt und Umgebung erfolgreich durchgeführt wird. Seine Initiative führte 1987 auch zu der Vereinsgründung der Gitarrenfreunde Rastatt e.V. , deren musikalische Leitung er einige Jahre inne hatte.

BDZ Logo RGB kl

 logo bw

Impressum