Gesundes Musizieren: „gesundes orchester“

Warum ist gesundes Musizieren so wichtig? 
Musizieren verbindet Körper, Geist und Seele. Dabei müssen viele Abläufe koordiniert werden. Damit dies erfolgreich gelingt, ist Voraussetzung, dass sich der Musiker/die Musikerin wohlfühlt. 
Schon einfache Übungen, wie das kurze Aufwärmen der beanspruchten Muskeln vor dem Musizieren tragen viel dazu bei, während des Musizierens die Gesundheit und das Wohlbefinden positiv zu beeinflussen.

Musizieren und Flanieren

Musizieren und Flanieren - 
Das Badische Zupforchester spielt im Freiburger Stadtgarten - 

Sonntag, dem 9. August, in Freiburg um 11 Uhr im Musikpavillon des Stadtgartens

Wettbewerb für Orchester im BDZ

Der Bund Deutscher Zupfmusiker wird am 1./2. Mai 2021 den "2. Wettbewerb für Orchester im BDZ" veranstalten und lädt alle Zupf-, Gitarren-, Jugend- und Kinderorchester ein, zur Begegnung und zum freundschaftlichen Wettstreit nach Wirges im Westerwald zu kommen.

Teilnehmerbericht vom Herbstlehrgang 2019 in Rottenburg

Marianna Kämpfe (15 Jahre) berichtete vom Herbstlehrgang; Aus dem Zupferkurier 2019/03 - 

Ich bekam dieses Jahr die ehrenvolle Aufgabe, einen Bericht über diesen wie immer außerordentlich lustigen, lehrreichen und schönen Herbstlehrgang zu verfassen. Die Woche startete auch dieses Jahr mit der allgemeinen Begrüßung der Teilnehmer und Dozenten, wobei der Ablauf der Woche und die Zimmerverteilung geklärt wurde. 

Musikakademien: Leuchttürme für die Amateurmusikszene

Das Land Baden-Württemberg fördert den Bau zweier großer Musikakademien in Staufen und Plochingen und unterstützt damit die Arbeit der Amateurmusik. Auch der BDZ wird in Zukunft von diesen Investitionen profitieren: Unsere Lehrgangsangebote werden künftig in den beiden Musikakademien stattfinden, der Osterlehrgang in Staufen, der Herbstlehrgang in Plochingen und auch für unsere Geschäftsstelle steht ein Umzug bevor. Der Beitrag erschien in der Zeitschrift “Singen 01-2020" und wurde uns freundlicherweise von der Redaktion zum Abdruck im ZK zur Verfügung gestellt.

Avi Avital

Interview mit dem Mandolinisten Avi Avital - Erschienen im Zupferkurier 2018/1