Musikakademien: Leuchttürme für die Amateurmusikszene

Das Land Baden-Württemberg fördert den Bau zweier großer Musikakademien in Staufen und Plochingen und unterstützt damit die Arbeit der Amateurmusik. Auch der BDZ wird in Zukunft von diesen Investitionen profitieren: Unsere Lehrgangsangebote werden künftig in den beiden Musikakademien stattfinden, der Osterlehrgang in Staufen, der Herbstlehrgang in Plochingen und auch für unsere Geschäftsstelle steht ein Umzug bevor. Der Beitrag erschien in der Zeitschrift “Singen 01-2020" und wurde uns freundlicherweise von der Redaktion zum Abdruck im ZK zur Verfügung gestellt.

Pro Stimme

Die Arbeit im Vorstand eines Vereins verlangt den ehrenamtlichen Funktionären heute oft viel ab. Vereinsrecht, Buchhaltung, Social-Media-Manager, noch kurz das Plakat gestalten, weil das morgen in Druck gehen muss. Die ProStimme Medien- und Dienstleistungsgesellschaft mbH hat zwar nicht für alle Probleme im Vereinsleben eine Lösung, aber für viele.

Die andere Hälfte des Mannes Avi Avital – Professorin Dr. Roni Mann

Avi Avital ist verheiratet mit Professorin Dr. Roni Mann und sie haben zusammen einen Sohn. Sie ist Professorin für Philosophie und und Politikwissenschaften und Direktorin für Geisteswissenschaften an der Barenboim-Said Akademie in Berlin. Zuvor forschte sie am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB) und unterrichtete am Harvard College Politische Philosophie, Sozialtheorie und Verfassungsgeschichte der USA. Ihre Dissertation an der Harvard Law School handelt von der Einsicht, dass es eine internationale Gemeinschaft geben könne, die durch das Recht reguliert wird.

Wettbewerb für Orchester im BDZ

Der Bund Deutscher Zupfmusiker wird am 1./2. Mai 2021 den "2. Wettbewerb für Orchester im BDZ" veranstalten und lädt alle Zupf-, Gitarren-, Jugend- und Kinderorchester ein, zur Begegnung und zum freundschaftlichen Wettstreit nach Wirges im Westerwald zu kommen.

Avi Avital

Interview mit dem Mandolinisten Avi Avital - Erschienen im Zupferkurier 2018/1

Teilnehmerbericht vom Herbstlehrgang 2019 in Rottenburg

Marianna Kämpfe (15 Jahre) berichtete vom Herbstlehrgang; Aus dem Zupferkurier 2019/03 - 

Ich bekam dieses Jahr die ehrenvolle Aufgabe, einen Bericht über diesen wie immer außerordentlich lustigen, lehrreichen und schönen Herbstlehrgang zu verfassen. Die Woche startete auch dieses Jahr mit der allgemeinen Begrüßung der Teilnehmer und Dozenten, wobei der Ablauf der Woche und die Zimmerverteilung geklärt wurde. 

Alon Sariel

 

Interview mit Alon Sariel - Mandolinist – Dirigent – Lautenist - erschienen im Zupferkurier 2017/03